Augenoperation im Augenlaserzentrum Neu-Ulm
INFORMATION UND UNTERSTÜTZUNG VON ANFANG AN
Mit Sicherheit ein gutes Gefühl.

AUGENOPERATION

Hilfen für Ihre Entscheidung.
Ein Leben ohne künstliche Sehhilfen – ohne Brille und ohne Kontaktlinse – bedeutet für viele Menschen aktiver, unabhängiger und vielleicht sogar selbstbewusster zu sein. Aber welche Methode zur Korrektur der Fehlsichtigkeit direkt am Auge ist für Sie die beste? Jedes Verfahren hat seine Stärken und ist in ganz bestimmten Situationen die Behandlung der ersten Wahl.

Da ist es für Sie von besonderem Vorteil, dass das Augenlaserzentrum Neu-Ulm alle modernen Behandlungsmethoden anbieten kann. Sowohl Augen-Laser-Behandlungen als auch hightech Linsenimplantate. Wir informieren Sie gerne in einer kostenlosen und unverbindlichen Erstberatung über die Möglichkeiten der Korrektur von Fehlsichtigkeit unter den bei Ihnen ganz individuell gegebenen Bedingungen und Wünschen. Einige wichtige Themen stellen wir Ihnen hier schon mal zur Verfügung. Bei Fragen sprechen Sie uns einfach an.

IHR EIGNUNGSTEST

Ein Leben ohne Brille.
Führen Sie den Eignungstest für jedes Auge getrennt durch und tragen Sie die Ihnen bekannten Brillen- bzw. Kontaktlinsenwerte (bitte nicht die Werte der Lesebrille) in das Formular ein. Dieser kurze und einfache Test gibt Ihnen schon einmal wichtige Hinweise, welche Verfahren der Augenoperation bei Ihnen möglich sind und welche nicht.

Der Test kann selbstverständlich nur ein Anhaltspunkt für eine Eignung hinsichtlich einer Augen-Laser-Behandlung oder eines Linsenimplantats für ein brillenfreies Leben sein und ersetzt nicht die Untersuchung durch den Augenarzt!

Falls Sie es wünschen, können Sie das Ergebnis direkt im Anschluss an uns weiterleiten. Wir setzen uns dann für weitere Detailfragen mit Ihnen in Verbindung.
1
WIE ALT SIND SIE
2
HABEN SICH IHRE BRILLEN- ODER KONTAKTLINSENWERTE INNERHALB DES LETZTEN JAHRES VERÄNDERT?
3
TRAGEN SIE BITTE IHRE AKTUELLEN WERTE HIER EIN:
Jetzt testen
Ihr Testergebnis
Absenden und mehr Informationen bekommen
Ablauf einer Augenoperation

DER ABLAUF EINER AUGENOPREATION

Große Veränderung in wenigen Schritten.
1
BERATUNGSGESPRÄCH
Vor der Behandlung steht die persönliche Beratung. Das erste Beratungsgespräch (geführt von unseren erfahrenen Optometristinnen) ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich! Bei unserem ca. einstündigen Eignungscheck stellen wir fest, welches Verfahren der Augenoperation für Ihre Augen am besten geeignet ist, um Ihnen zukünftig ein Leben ohne Sehhilfe zu ermöglichen. Dafür schenken wir Ihnen unsere uneingeschränkte Aufmerksamkeit und führen einige Messungen durch.

2
VORUNTERSUCHUNG
Bei dieser Untersuchung werden wir Ihre Augen exakt vermessen, da von diesen Werten das Ergebnis abhängt. Dabei interessieren uns die allgemeine Sehleistung des Auges (Refraktion und Visus), die Hornhautdicke und Hornhautoberfläche, die Pupillengröße und eventuelle Vorerkrankungen des Patienten (Glaukom, Diabetes). Sie lernen Ihren Operateur kennen und können noch einmal alle Fragen, die Ihnen bzgl. der Augenoperation auf dem Herzen liegen mit Ihrem Operateur besprechen.

Sie sollten für die Voruntersuchung mindestens eine Stunde Zeit mitbringen. Vor diesem Termin dürfen Sie weiche Kontaktlinsen 2 Wochen und harte Kontaktlinsen 4 Wochen lang nicht tragen. Ideal wäre es, wenn Sie nicht selber mit dem Auto kommen würden, da für die exakte Vermessung Ihrer Augen die Pupille geweitet werden sollte. Danach sehen Sie für einige Stunden nicht scharf und dürfen nicht am Straßenverkehr teilnehmen.
3
AM BEHANDLUNGSTAG
Vor der Augenoperation erhalten Sie noch einmal ein kurzes Briefing über den Behandlungsablauf und die Nachbehandlung. Bei der OP selbst sind Sie etwa 25 Minuten im OP-Saal, gerne können Sie auch einen Angehörigen in den OP-Saal mitnehmen! Wir haben nichts zu verbergen. Die erste Nachkontrolle findet ca. 25 Minuten nach der OP im Augenlaserzentrum statt. Sie spüren, dass das Auge kratzt und arbeitet, es fühlt sich wund an und tränt. Das ist ganz normal und braucht Sie nicht zu beunruhigen.
  • Wir empfehlen, auch tagsüber nach der Behandlung, eine Sonnenbrille (ohne Korrektur) zu tragen.
  • Am Tag der Behandlung benutzen Sie bitte die Augentropfen, die wir Ihnen mitgegeben haben, alle 2 Stunden!
  • Die Tränenersatzmittel tropfen Sie bitte in gleicher Dosierung oder bei Bedarf (Fremdkörpergefühl) auch gerne häufiger in das behandelte Auge. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder das Praxisteam!
  • Für die erste Nacht nach Ihrer Augenoperation tragen Sie einen von uns mitgegebenen Augenschutz.

4
AM TAG NACH DER AUGENOPERATION
Beim Aufwachen sollten Sie nur noch ein geringes bis gar kein Fremdkörpergefühl haben. Das Auge darf ein wenig verklebt sein, gelegentlich bildet sich ein kleiner Bluterguss im Auge, der völlig harmlos ist. Insgesamt sollten Sie sich gut fühlen und auch bereits deutlich besser sehen als am Vortag. Kommen Sie zum vereinbarten Termin ins Augenlaserzentrum Neu-Ulm zur Nachkontrolle.

5
SIE DÜRFEN IN DER REGEL:
  • nach 3 Tagen: Baden, Saunieren (mit geschlossenen Augen), Schminken, Sonnen (nur mit Brille)
  • nach 1 Woche: Joggen, Sport treiben (außer Kraft- und Extremsport), Verreisen
  • nach 3 Wochen: Kraft- und Extremsport
  • nach 6 Wochen keine Einschränkungen mehr

6
WIE GEHT'S WEITER?
Die erste Nachkontrolle findet am Tag nach der Behandlung in unserer Klinik statt. Nach circa einer Woche kommen Sie zur Folgeuntersuchung, die Abschlussuntersuchung erfolgt nach zwei bis drei Monaten.
Ihre Augenoperation in Neu-Ulm

ERAHRUNGSBERICHTE

So einfach kann’s gehen.
Reportage: Augen-Laser-Behandlung – hautnah dabei.
VIOLETA JAIC, ERLAUBT EINBLICKE IN IHRE FEMTO-LASIK-OP
Reportage: Augen-Laser-Behandlung – hautnah dabei.
RegioTV berichtet in seinem Format „Hallo Leben" ausführlich über die Femto-Lasik-OP von Violeta Jaic.

Hier gehts zum Video
Eine Brille geht beim Modeln gar nicht...
LAURA STEINHART – MEDIZINSTUDENTIN UND MODEL
Eine Brille geht beim Modeln gar nicht…
Laura Steinhart ist Medizinstudentin und arbeitet nebenbei als Model. Sowohl beim Studium im Hörsaal, in der Freizeit aber auch beim Modeln empfand Frau Steinhart seit jeher ihre Brille als sehr lästig. Sie hat sich die Augen im Augenlaserzentrum Neu-Ulm lasern lassen, nachfolgend berichtet sie über Ihre Erfahrungen. „So schnell fing für mich ein brillenfreies neues Leben an".

Interview lesen (PDF)

Hier gehts zum Video
Marathon und Sport. Da stören Brille und Kontaktlinse.
THORSTEN KRIEPENDORF, MARATHONLÄUFER UND PERSONAL TRAINER
Die Laser OP war das Beste, was mir passieren konnte.
Thorsten Kriependorf erfüllt alle Voraussetzungen eines erfolgreichen Marathonläufers. Diszipliniert, durchtrainiert und als Personal Trainer tagtäglich sportlich unterwegs. Was bereits weniger Sportliche als ausgesprochen lästig empfinden, wurde für den 36-jährigen zunehmend zum Handicap. Thorsten Kriependorf war kurzsichtig.
Jeder Brillen- oder Kontaktlinsenträger kennt die Einschränkungen der persönlichen Lebensqualität und gerade im Winter, wenn die Brillengläser durch Temperaturunterschiede zwischen drinnen und draußen beschlagen, beim Sport oder in der Freizeit, können die Sehhilfen zum notwendigen Übel werden. Für einen Marathonläufer wie Thorsten Kriependorf kostet das Tragen von Brille oder Kontaktlinsen möglicherweise entscheidende Sekunden.
Thorsten Kriependorf hat sich die Augen im Augenlaserzentrum Neu-Ulm lasern lassen, wir haben ihn dazu befragt.

Interview lesen (PDF)

Hier gehts zum Video
Brille ist nichts für mich und Kontaktlinsen vertrage ich nicht…
YVONNE JUNGBLUT, DIPL.-ING. FÜR AUGENOPTIK
Es ist einfach ein tolles Gefühl morgens aufzuwachen und sofort scharf sehen zu können.
Yvonne Jungblut fährt gerne Fahrrad, schwimmt viel und liebt das Skifahren. Wegen ihrer starken Kurzsichtigkeit war das nicht immer einfach. Mit ihrer starken Brille fühlte sich die diplomierte Augenoptikerin nicht wohl und sehr eingeschränkt. Kontaktlinsen kratzten und juckten im Auge, zuletzt konnte sie gar keine mehr tragen. Als Angestellte im Augenlaserzentrum Neu-Ulm kannte sie die ganze Bandbreite der Möglichkeiten, ihre Sehschärfe zu verbessern. So entschied sich Yvonne Jungblut dann für ihren Favoriten: Eine Visian ICLTM. Am Tag nach dem Eingriff erreichte sie bereits ihre volle Sehschärfe. „Alles funktioniert wieder: Ich kann Sport treiben, lesen und natürlich scharf sehen auf lange und kurze Entfernung“, freut sie sich.

„Und endlich muss ich keine Angst mehr haben, dass am Strand ein Sandkorn unter meine Kontaktlinse geraten könnte. Es ist einfach ein tolles Gefühl, morgens aufzuwachen und sofort scharf sehen zu können.“ Ihre Brille gehört der Vergangenheit an.

Wieder am Leben teilnehmen ohne Nackenschmerzen.
EINE UNSERER PATIENTINNEN SCHREIBT IN IHREM BLOG ÜBER IHRE ERFAHRUNGEN
Eine neue Welt.
„Ich hab im Internet geforscht und herausgefunden, dass einer der besten Katarakt-Operateure gar nicht so weit weg praktiziert und hab mich bei Dr. Harald C. Gäckle in Neu-Ulm operieren lassen. Er hat eine multifokale Kunstlinse empfohlen und diese habe ich mir dann ins Auge implantieren lassen. Falls jemand eine solche Augenoperation vor sich hat: Ich kann Herrn Dr. Gäckle nur empfehlen. Es geht dort sehr ruhig zu, das Praxisteam ist sehr freundlich und nett und der Arzt selber nimmt sich Zeit, alles zu erklären. Auch die Vor- und Nachteile einer multifokalen zu einer monofokalen Linse. Und für so Schisshasen wie mich – die OP wird in Kurznarkose durchgeführt, wenn man das möchte.“

Den ganzen Blog-Beitrag lesen (PDF)
Diagnose „Grauer Star“! Wieder gut sehen dank Multifokallinsenimplantation.
ZUFRIEDENE PATIENTIN NACH MULTIFOKALLINSENINPLANTATION BERICHTET
Wieder gut sehen dank Multifokallinsenimplantation.
Nach der Operation des Grauen Stars wird dank neuester Multifokallinsentechnologie überhaupt keine Brille mehr benötigt.

Hier gehts zum Video
Ratiopharm Ulm Spieler: Basketball mit Brille – das punktet nicht!
MICHAEL MÜLLER, Basketballspieler und ProB-Center
Das Spiel im Blick, den Korb im Visier.
Michael Müller (2,18 m) passte gerade soeben auf die OP-Liege als seine Augen gelasert wurden. Früher -4 Dioptrien auf beiden Augen, jetzt 150 % Sehschärfe ohne Brille! Viel Erfolg in der Zukunft, Michael Müller!

Den ganzen Beitrag aus der Vereinszeitschrift mit Bildern lesen (PDF)

BEWERTUNGEN

Unsere Patienten sind zufrieden. Gesamtnote 1,0.
Die behandelnden Ärzte für Ihre Augenoperation
DEUTSCHLANDS GRÖSSTE ÄRZTE-EMPFEHLUNG
Unser ganzes Team freut sich darüber, dass es uns offensichtlich gelingt, zufriedene Patienten zu haben. Das macht uns auch ein bisschen stolz und gibt Ihnen ein Stück Sicherheit.
Bewertungen auf Jameda zu Augenoperationen
www.jameda.de
Bewertungen auf Sanego zu Augenoperationen
www.sanego.de
Die behandelnden Ärzte für Ihre Augenoperation

OP-ANGST

Einfach einschlafen und beim Aufwachen scharf sehen!
Allen ängstlichen Patienten bieten wir an, operative Eingriffe in einer Kurznarkose durchzuführen! Sie bekommen von der Augenoperation und dem gesamten Ablauf nichts mit. Moderne Narkoseformen ermöglichen eine sehr schonende und sichere Narkose, ohne aus früheren Zeiten bekannte Beschwerden wie postoperatives Unwohlsein und Halsschmerzen. Schonender geht es nicht!

Unseres Wissens sind wir der einzige Anbieter, der auf Wunsch alle Eingriffe, auch alle Augen-Laser-Behandlungen zur Korrektur von Fehlsichtigkeit, unter schonender Kurznarkose durchführt.

Sie können einfach einschlafen und werden nach dem Aufwachen scharf sehen! Eine Operation, völlig angst- und schmerzfrei.

Unser Team und unser erfahrenes Anästhesieteam betreuen Sie vor, während und nach dem Eingriff.

Wenn Sie aufwachen, sind wir fertig

Infobroschüre zur „Kurznarkose“ (PDF)

Hier gehts zum Video
zurück nach oben